Kategorie: Ikke kategoriseret

Tiere auf Gras

Dieses Wochenende müssen wir beenden, was wir letztes Wochenende begonnen haben; Tiere auf Gras bringen.Wir haben jetzt alle Tiere für den Sommer auf der Wiese, außer Tiere, die vor Shows gehen, sowie Bullenkälber und Kühe, die kalben werden.

Neues Familienmitglied

Heute Abend haben wir ein neues Familienmitglied bekommen. Martins Kuh Bloksdal MiLady (Vanggaard Daddy -ET x Bloksdal Unak -ET) hat ein Kalb zur Welt gebracht. MiLady hat zuvor mehrere Ehrenpreise auf verschiedenen Shows gewonnen und wurde von der Charolais Association als potenzielle Bullenmutter ausgewählt. Wir waren daher ihren Empfehlungen gefolgt und haben einen ausgewählten französischen …

Weiterlesen

Erstes Tier auf Gras

Wir haben jetzt die ersten Tiere auf Gras. Diese drei Färsen sind gekommen, um in einer neu eingerichteten Gehege auf dem Hof zu grasen.Am kommenden Wochenende werden wir damit beginnen, mehr Tiere herauszunehmen. Diese müssen allerdings in die Wiesen rund um Ferslev absteigen.

Krallenschnitt

Heute Abend hatten wir Besuch von unserem Stammklauenpfleger, Fjellerad Hoof Trimmer von Palle Christiansen. Alle erwachsenen Tiere, bis auf zwei hochträchtige Kühe, sind nun behuft und bereit, am kommenden Wochenende auf die Weide zu kommen

Zuchtbulle zu verkaufen

Wenn Sie einen neuen Zuchtbullen vermissen, lesen Sie weiter. Bloksdal Charolais hat dieses Bullenkalb zu verkaufen. Bloksdal Red Bull (400).Red Bull ist vom 19/12-20 nach unserem aktuellen Stockbull Bloksdal Matador-ET und Bloksdal Liqueur.Matador ist der Sohn von Schausiegern in Frankreich (Vaillant x Anabelle von @pierreyvessalle), während seine Mutter Liqueur (Vanggaard Daddy x Bloksdal Bailey) Schausieger …

Weiterlesen

Frohes neues Jahr

Wir von Bloksdal Charolais wünschen Ihnen allen ein frohes neues Jahr. 2021 war ein weiteres Jahr im Zeichen von Covid-19. Der Alltag mit unseren Tieren ist davon zum Glück nicht betroffen. Wir haben es 2021 geschafft, zu einer Ausstellung zu kommen, auf der wir fünf Tiere ausstellten und alle fünf am Ehrenpreiswettbewerb teilnahmen. Wir haben …

Weiterlesen

Opal hat gekalbt

Das letzte Kalb des Jahres war ein richtiger Klipper. Bloksdal Opal (Cristal-DK x Bloksdal Hæmatit) hat heute Abend gekalbt. Das Kalb ist ein großes kräftiges und frisches Bullenkalb nach UtrilloMic (Senior x Ficelle) von Gaec Micaud. Das Kalb wog bei der Geburt 64 kg, muss Bloksdal Swarovski heißen und bekommt Nr. 412

Bailey wurde geschlachtet

Die älteste Kuh der Herde, Bloksdal Bailey, 15 Jahre alt, wurde heute geschlachtet.Sie war väterlicherseits nach unserem ehemaligen Stockbull Vainqueur (Emir x Pascaline), einem französischen Importbullen, den wir als Bullenkalb von Elevage Clame Aubouard gekauft haben. Mütterlicherseits war sie nach Bloksdal Unak -ET (Major x Pekoline Hedevang), einem Embryo, den wir von Hans Topholt gekauft …

Weiterlesen

Verkauf von drei Zuchttieren

Gestern haben wir vom Spediteur zwei Kühe und ein Kalb bekommen, die wir zur weiteren Zucht verkauft haben. Das erste Tier ist eine Kuh, Bloksdal Mercedes P (Uvejr Av Strömsnäs x Bloksdal Elana -ET). Mercedes‘ Vater, Uvejr Av Strömsnäs, war zu seiner Zeit der bestgetestete dänisch-schwedische Charolais-Bulle in Bezug auf den geringen Futterverbrauch in Dänemark. …

Weiterlesen

Jelana hat ein Kalb geboren

Heute haben wir ein neues Kalb. Diesmal war es Bloksdal Jelana (Utrillo-BP x Bloksdal Elana -ET), die Wade bekam. Das 55 kg schwere Kalb hat sie selbst zur Welt gebracht. Vater des Kalbes ist der französische Bulle Cristal-DK (Romeo x Tulipe) von Gaec Merlet. Das Kalb hat die Nummer 410 und heißt Bloksdal Smarties