Im Algemeinen

Auf unserem Bauernhof sind Zuchtarbeiten und Ausstellungen eine großartige Inspiration für die tägliche Arbeit mit den Tieren, und wir verbringen viel Zeit und Energie mit der Zuchtarbeit. Aber auch wenn wir gerne große Tiere haben und Shows gewinnen, wird das Wichtigste für uns immer sein, dass die Tiere ein gutes temperament haben.

Bei der Auswahl der Zuchtbullen und Besamungsbullen wird großer Wert auf die Auswahl der Bullen gelegt, die unsere Zuchtziele erreichen können. Wenn in Zukunft Tiere in die Herde aufgenommen werden sollen, wird eine Art von Bullen verwendet, meist Besamungsbullen, und wenn “Schlachtkälber erzeugt werden müssen”. “Es wird ein anderer Typ verwendet, meist unser eigener Bulle.

Deshalb versuchen wir, mit bestimmten männlichen und weiblichen Linien zu arbeiten. Diese Strategie wird gewählt, weil wir unterschiedliche Anforderungen / Wünsche haben, damit die Kühe in die zukünftige Produktion / Zucht auf dem Bauernhof einbezogen werden, und für unsere Bullen, von denen die meisten geschlachtet werden, bevor sie 1 Jahr alt sind.